Turnier 2020

Hruschka siegt im „Großen Preis von Lasberg“

Am Lasberger Turnierwochenende vom 21. bis 23. August, zeigte sich der Reitverein Lasberg wieder von seiner besten Seite. Neben dem reiterlichem Können, standen die Top-Infastruktur und die Gastfreundschaft unter Einhaltung der aktuellen Covid-19-Verordungen im Zentrum des Geschehens.

Den Sieg im „Großen Preis von Lasberg“, gesponsert von der Firma Lauritz, sicherte sich mit einer fehlerfreien Runde Barbara Hruschka (Reit- und Ausbildungsstall Hruschka) mit ihrem Belgischen Warmblut Lelvis Ter Meersen. Dahinter reihten sich Beatrice Leitenberger (Union Reitclub St. Georg Linz) mit Ammerswurth und Stefanie Lindner (URFV Lasberg) mit Cassini Cantus.

Die Jumping-Tour-Führende im Bewerb „Linzenfrei“ ist Katja Kiener mit Mister Kim RG und im Jungpferdespringen für 4 und 5 jährige Pferde Alexander Huhsl mit Artos FR. Im Standardspringen über 105 cm geht Claudia Ortner mit Cassin Royale als führende ins Finale über 115 cm Angel Fischleder mit Walesca 4 und über 125 cm Janine Ahrer mit Campino. Das Standardspringen über 130/135 cm führt Alexander Huhsl mit Giacomo Agostini FR an.

Für den URFV Lasberg gingen acht Reiter an den Start, auch sie durften sich über einige Erfolge freuen. Stefanie Lindner und Carla Columna konnten am Freitag die Standardspringprüfung über 115 cm für sich entscheiden. Ihre Schwester Viktoria Lindner konnte sich am Sonntag mit Star’s La Isa über den Sieg in der Stilspringprüfung über 115 cm freuen. Anna Riepl siegte am Freitag mit Easy Jumper in der Stilspringprüfung über 105 cm. Auch die jüngste Starterin für den URFV Lasberg, Franziska Lindner, konnte mit ihrem Pferd Bocelli S einige Bewerbe für sich entscheiden. Unter anderem die Ponyspingprüfung über 60 cm.

Auch die Nachwuchsreiter konnten am Turnierwochenende ihr reiterliches Können zeigen. In der Führzügelklasse am Sonntagnachmittag, zeigten einige junge Mädchen und Buben wie tüchtig sie schon im Sattel sitzen.

Unser Springturnier CSN-B* mit der OÖ Jumping Tour findet von 21. bis 23. August 2020 statt. Der „Große Preis von Lasberg wird Sonntag, 23. August 2020 ausgetragen.

„Der Große Preis von Lasberg“
sponsered by

Lauritz GmbH – Der energieeffiziente Installateur.


Sommerkino bei der Reitanlage Lasberg

Das Sommerkino macht heuer am 14. und 15. August mit den Filmen „Notre Dame – Die Liebe ist eine Baustelle“ und „Rettet das Dorf“ bei der Reitanlage Station. Bitte Decken und Sitzgelegenheit mitbringen.